Remscheid

Remscheid

Die Seestadt auf dem Berge

Diesen ungewöhnlichen Spitznamen erhielt Remscheid im späten 19. Jahrhundert aus dem Volksmund, da sie damals schon weitreichende Handelsbeziehungen im Bereich der Metall- und Werkzeugindustrie nach Übersee pflegte.

Auch heute noch ist Remscheid deutschlandweit vielen als Werkzeugstadt bekannt. Traditionell geprägt durch die ortsansässige Werkzeug- und Maschinenbauindustrie ist die Stadt nach wie vor ein wichtiger Produktionsstandort diverser Global Player. Doch vor allem die Paarung der unmittelbaren Natur und der belebten Innenstadt macht Remscheid zu einem beliebten Wohngebiet.

Remscheid liegt auf den Höhen des Bergischen Landes im Innern des großen Wupperbogens. Die volkstümlich genannte Seestadt auf dem Berg besteht aus nahezu einem Drittel Wald- und Grünflächen. Wandern und Radfahren bieten sich hier besonders an. Die Panorama Radwege eignen sich bestens, um die hügelige Landschaft zu erkunden. Die Müngstener Brücke, die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands, wie auch die malerische Eschbachbachtalsperre sind so ideal zu erreichen.

Das Stadtgebiet Remscheids besteht aus den vier Stadtbezirken Alt-Remscheid, Remscheid-Süd, Lennep und Lüttringhausen sowie zahlreichen Randgebieten und Ortslagen. Remscheid bezaubert durch historische Gebäude sowie weitläufige Landschaften mit Wiesen und Wäldern. In Lennep zieren traditionelle, bergische Fachwerkhäuser und die bemerkenswerte Stadtkirche im Barockstil die Altstadt. Ein weiteres Highlight ist der Bahnhof Vieringhausen, der seit 2006 als Rad- und Fußweg besteht. Auch das beliebte Allee-Center mit seinen vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten und gastronomischen Angeboten in der Innenstadt ist seit vielen Jahren ein wichtiger Knotenpunkt für die Remscheider Bevölkerung. Die Stadt bietet ein umfangreiches Freizeitangebot durch seine lebhafte Kulturszene mit mehreren Museen, einem Theater und Orchester an. Auch im sportlichen Bereich präsentieren sich eine Vielzahl an Möglichkeiten.

Remscheid als Wirtschaftsstandort ist weltweit bekannt und überzeugt durch seine vielversprechende Infrastruktur und der Zusammenarbeit mit innovativen und zukunftsfähigen Unternehmen. Besonders im Bereich der Werkzeug- und Automobilzulieferindustrie haben sich Konzerne in Remscheid bewährt. Auch bildungstechnisch liegt die familienfreundliche Stadt durch ihre hervorragenden Aus- und Weiterbildungsangeboten ganz vorne. Aufgrund der ausgezeichneten Anbindungen an die Autobahn A1 liegt die Stadt im Bergischen Städtedreieck äußerst verkehrsgünstig. So befinden sich sowohl die Landeshauptstadt Düsseldorf, als auch die Rheinmetropole Köln jeweils nur ca. 40 km entfernt (die Flughäfen der beiden Städte jeweils ca. 45 km).

Schauen Sie sich gerne den begeisternden Imagefilm der Stadt Remscheid an. Wir wünschen Ihnen viel Spaß.


Quelle: Stadt Remscheid

FÜR SIE #DA
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder
Absenden
Hauptstraße 6 · 42349 Wuppertal · E-Mail: info@immobilienfreund.com
 0202 / 28 33 33 80
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.

Nach oben