•  

    Wir wollen Ihre Immobilie nicht nur vermarkten, sondern vor allem auch verkaufen

Sie überlegen Ihre Immobilie in naher Zukunft zu verkaufen oder haben den Entschluss dazu bereits gefasst? Hier zeigen wir Ihnen beispielhaft, wie mit Immobilienfreund der Verkauf Ihrer Immobilie funktioniert.

1. Erstberatung

Zu Beginn besprechen wir mit Ihnen, was Ihre Ziele und Wünsche rund um den Verkauf Ihrer Immobilie sind. Dabei beraten wir Sie umfassend zu allen aufkommenden Fragen, vertraglichen Angelegenheiten und den nächsten Schritten.

2. Bewertung und Preisfindung

Wir begutachten Ihre Immobilie und führen eine umfassende Ermittlung des aktuellen Verkehrswertes durch. Auf dieser Basis und unter Berücksichtigung standortspezifischer Eigenschaften, umfangreicher Marktanalysen und aktueller Preistrends stimmen wir mit Ihnen den optimalen Verkaufspreis ab.

Für weitere Informationen zum Thema Bewertung oder um einen Termin für eine Bewertung zu vereinbaren, klicken Sie auf hier auf Bewertung.

3. Zusammenstellung und Beschaffung von Unterlagen

Nach dem Abschluss eines Maklerauftrages mit uns stellen wir alle für eine Vermarktung notwendigen Unterlagen zusammen oder beschaffen diese, wenn sie nicht oder nicht aktuell vorhanden sind. Selbstverständlich organisieren wir für Sie auch die Erstellung eines Energieausweises und von Grundrissen. Für weitere Informationen dazu, klicken sie bitte hier auf Energieausweis oder Grundriss.

4. Individuelle Vermarktung

Anschließend entwickeln wir einen Marketingplan und stimmen einzelne Maßnahmen passgenau aufeinander ab. Für die optimale Präsentation erstellen wir hochwertige Fotos, arbeiten Grundrisse auf oder erstellen neue, beschreiben Ihre Immobilie mit einem ansprechenden Text – auf Wunsch fertigen wir auch 360-Grad-Rundgänge an – und sorgen für eine zielgruppengerechte Bewerbung in allen gängigen Immobilienportalen, auf unserer eigenen Homepage, sowie im Schaufenster unseres Büros. Ein großes Augenmerk bei der Vermarktung legen wir vor allem auf die sozialen Medien. Ihre Immobilie erscheint, insofern Sie dies wünschen, bei Facebook, Twitter, Instagram und weiteren sozialen Medien.

5. Auswahl von Interessenten und Besichtigungen

Wir sprechen mit Interessenten, beantworten Fragen und selektieren potentielle Käufer heraus. Anschließend organisieren wir Besichtigungstermine und führen diese, auf Wunsch auch gerne mit Ihnen gemeinsam, durch.

6. Vertragsverhandlung und Notar

Wir führen die Kaufpreisverhandlung für Sie durch und überprüfen die Bonität des Käufers. In dessen Auftrag bestellen wir einen notariellen Kaufvertragsentwurf und kümmern uns darum, dass dieser beiden Seiten zur Durchsicht zur Verfügung gestellt wird. Bei Fragen oder Unklarheiten stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Anschließend koordinieren wir den Gang zum Notar und besorgen dafür noch eventuell benötigte Unterlagen. Zum Beurkundungstermin begleitet Immobilienfreund Sie selbstverständlich.

7. Objektübergabe

Auf Wunsch bleiben wir auch bis zur Schlüsselübergabe an Ihrer Seite. Für Sie koordinieren wir den Termin, fertigen ein Übergabeprotokoll an und übergeben das Objekt an den Käufer.