Auch für Käufer bietet Immobilienfreund einen umfangreichen Service. Hier geben wir Ihnen einen Überblick, was u. a. dazu gehört:

1. Der Immobilienfreund-Suchkunden-Service

„Der frühe Vogel fängt den Wurm“ heißt es doch so schön. Gehören auch Sie dazu und registrieren Sie sich bei Immobilienfreund als Suchkunde. Sie profitieren davon Immobilienangebote per Email zu erhalten, noch bevor sie im inseriert werden. Zum Kontaktformular um sich zu registrieren gelangen Sie hier.

2. Individuelle Besichtigung

Immobilienfreund ist bestrebt, bei Kaufobjekt ausschließlich Einzelbesichtigungen durchzuführen. Dabei nehmen wir uns für Sie und Ihre Fragen Zeit. Können wir Ihre Fragen nicht direkt bei der Besichtigung beantworten, holen wir dies umgehend nach.

3. Zweit- und Drittbesichtigung

Besteht nach einer ersten Besichtigung nun konkretes Interesse am Erwerb der Immobilie, organisieren wir gerne weitere Besichtigungen des Objekts für Sie. Dies könnte zum Beispiel der Fall sein, wenn Sie mit einem Architekten, Sachverständigen, Bankberater oder Handwerker vor Ort Möglichkeiten besprechen wollen, wie Sie die Immobilie so gestalten können, dass diese für Sie perfekt ist.

4. Unser Netzwerk

Sie kommen von Außerhalb oder kennen nicht wirklich viele Handwerker, Umzugsunternehmen oder andere benötigte Dienstleister in der Region? Kein Problem. Immobilienfreund ist gut vernetzt und kann Ihnen regionale Dienstleister empfehlen. Sprechen Sie uns einfach darauf an, wenn es soweit ist.

5. Finanzierung

Immobilienfreund selbst vermittelt zwar keine Finanzierungen, wir sind jedoch auch in diesem Bereich gut aufgestellt. Möchten Sie ein alternatives Angebot zu Ihrer Hausbank, sprechen Sie uns einfach an. Um vorab aber schon mal zu schauen, mit welcher monatlichen Belastung man bei einer bestimmten Finanzierungssumme rechnen muss, nutzen Sie doch einfach den Immobilienfreund-Finanzierungsrechner.

6. Kaufvertrag und Notar

Sie haben „eine Nacht drüber geschlafen“, oder auch zwei oder drei und sich nun zum Kauf entschieden? Wie geht es nun weiter? Auf Wunsch bestellt Immobilienfreund für Sie einen Kaufvertragsentwurf bei einem Notar Ihrer Wahl oder einem durch uns empfohlenen Notar. Bedenken Sie aber, dass für einen Kaufvertragsentwurf immer Kosten entstehen, die Sie als Käufer zu tragen haben. Der Notar wird schließlich für Sie tätig und der Entwurf ist individuell auf genau diese eine Immobilie zugeschnitten. Als Käufer tragen Sie ohnehin die Kosten des Notars, jedoch auch die Kosten für den Entwurf, wenn Sie sich nach dessen Anfertigung gegen den Kauf entscheiden. Ihre Entscheidung sollte also gut überlegt sein. Die Bestellung eines Kaufvertragsentwurfs führen wir nur durch vorherige schriftliche Aufforderung durch Sie als Käufer durch. Die meisten Menschen kaufen nur einmal in Ihrem Leben eine Immobilie und so entstehen aus einem solchen Vertrag oftmals Fragen. Auch hier steht Ihnen Immobilienfreund mit Rat und Tat zur Seite. Ist mit dem Vertrag soweit nun alles geklärt, organisiert Immobilienfreund gerne den Beurkundungstermin beim Notar und begleitet beide Seiten (Verkäufer und Käufer) zum Termin.

7. Auf Wunsch bleiben wir auch bis zur Schlüsselübergabe an Ihrer Seite.

Wir koordinieren wir den Übergabetermin, fertigen ein Übergabeprotokoll an und übergeben das Objekt mit den dazugehörigen Unterlagen an Sie.